„her hat manche lant durchfaren vnd gesucht"

An Interview with Marcus Hampel about the project swordsurfing.com

"Fechter der Vergangenheit erlernten oder verfeinerten ihr Handwerk nicht selten auf ausgedehnten Reisen. Bereits die Hs. 3227A – datiert auf das Ende des 14. Jahrhunderts – schreibt über den Fechtmeister Johannes Liechtenauer: „her hat manche lant / durchfaren vnd gesucht / durch der selbn rechtvertigen vnd warhaftige kunst wille / das her dy io irvare vnd wissen welde“. Wir kennen viele weitere Beispiele dafür. Die Marxbrüder reisten durchs Land und einmal im Jahr zu ihrer großen Versammlung nach Frankfurt an den Main. Johann Georg Paschen war in den Sächsischen Fürstentümern und Mecklenburg unterwegs.

Joachim Meyer und Jéann Daniel L'Ange bereisten Italien. Und Johann Andreas Schmidt verschlug es ans Islemeer nach Amsterdam. Um nur einige zu nennen.

Auch heute nehmen die Fechter der historischen Europäischen Kampfkünste weite Strecken auf sich, um voneinander zu lernen. Europaweite Veranstaltungen haben sich etabliert und füllen regelmäßig die großen Sporthallen von Wien, Dijon oder beim Schwedischen 'Swordfish' ..."

Full article on http://fechtgeschichte.blogspot.co.at

 

Katsujinken-Magazin Volume 5

Coming soon in Katsujinken Magazin

See more - another great article about Swordsurfing.com in Katsujinken Magazin Volume 5 - March 2013 Edition.

Pre order on http://www.katsujinkenmagazine.com